Die Passion kreativ zu arbeiten zu arbeiten und mit den Händen etwas erschaffen was meinen Kunden ein Lächeln aufs Gesicht zaubert wurde schon in Kindertagen geweckt ....als ich meiner Lieblingspuppe neue Kleidung aus alten Stoffresten nähte. so war es mi

Die Passion kreativ zu arbeiten und mit den Händen etwas erschaffen was meinen Kunden ein Lächeln aufs Gesicht zaubert wurde schon in Kindertagen geweckt.... als ich meiner Lieblingspuppe neue Kleidung aus alten Stoffresten nähte. So war es mir vorbestimmt eine Ausbildung in einem der letzten Haute Couture Betriebe in Hamburg zur Damenschneiderin zu absolvieren. Um den Kreativbereich abzurunden folgte das Examen zur Schnitt-Entwurfsdirektrice an der Akademie Müller&Sohn in Hamburg. Nach der Arbeit für namenhafte Unternehmen wie Jil Sander und Wolfgang Joop und Design-Aufträgen für Lederaccessoires bei Anna Belts of Copenhagen, gab es eine erfolgreiche Zeit in leitender Position im Bereich textile Produktionseinrichtung und Überwachung im In-und Ausland.

Anschließend folgten schöne und spannende Jahre als "Familienmanagerin". Das Atelier habe ich mir zu der Zeit ins Haus geholt um meine Kreativität und die Fürsorge zu meinen Söhnen optimal vereinbaren zu können. Jetzt sind alle den Kinderschuhen entwachsen und ich habe mehr Zeit für meine Projekte.

Die Entwicklung in der Textilindustrie und der Massenkonsum haben mein Interesse und mein Herz für Upcycling-Mode geweckt so versuche ich dies weitestgehend in meine Modelle einzubauen und auch meinen Workshop Teilnehmern zu zeigen wie man alten Stoffen und Modellen neues Leben einhaucht und dadurch nachhaltig arbeitet.

Für wirklich jede Größe den passenden Schnitt finden, Stoffe neu mixen, Experimente wagen und den Trend nur am Rande streifen.

Heraus kommt ein bezahlbares Lieblingsstück das Sehnsüchte nach Individualität stillt.